Hochzeitstrends Saison 2021/2022

Die letzten 1,5 Jahre waren geprägt von Einschränkungen, Schließungen und Frustration. Wahrscheinlich können sich mit diesen Begriffen viele identifizieren. Doch ich möchte Euch heute mit in die Hochzeitstrends 2021 nehmen. Trends, die geprägt sind von Kreativität, Innovation und Individualität. Lasst euch überraschen und inspirieren. Hier kommen unsere Top 10 für Euch:

#1: Micro Weddings

Hochzeit trotz Corona Maßnahmen? Kein Problem! Dank der Micro Weddings ist auch das möglich. Im engsten Kreis feiert ihr Euer “Ja” Wort. Das Schöne an Micro Weddings ist die besondere Atmosphäre. Alles ist sehr familiär und intim. Neben den Kosten spart man bei einer Micro Hochzeit natürlich auch Stress und Nerven. Qualität geht hier vor Quantität.

#2: Nachhaltige Hochzeiten

Nicht nur die Liebe ist nachhaltig. Bei einer nachhaltigen Hochzeit wird auch auf den ökologischen Fußabdruck geachtet. Mithilfe von digitalen Einladungskarten, Bio Hotels und einem nachhaltigen Hochzeitsoutfit vom örtlichen Schneider, setzt ihr einen Trend der nicht nur euch, sondern auch der Umwelt zugutekommt.

PS: Es gibt mittlerweile schon tolle Alternativen zu Luftballons und Co.

Zum Thema Nachhaltig Heiraten findet ihr auch einen schönen Artikel auf unserem Blog.

#3: Deko aus Trockenblumen

Mit dieser Dekoration wird eine romantische Stimmung geschaffen. Nicht nur auf dem Advents- oder Türkranz, sondern auch auf einer Hochzeit sind sie ein echter Hingucker. Trockenblumen in allen möglichen Variationen und Farben. Selbst Brautsträuße lassen sich aus diesen Alleskönnern zaubern.

#4: Mix der Brautjungfernkleider

Achtung Wohlfühlfaktor angesagt! Immer mehr Brautjungfern tragen verschiedene Kleider in Schnitt, Farbe und Form. Die individuelle Kleiderwahl sorgt für eine lockere Atmosphäre und steigert die Zufriedenheit der Brautjungfern. “Adios zwickende Kleider” und “Hallo Dance Floor!”.

#6: Viel hochwertige Spitze und zweiteilige Brautkleider

Vielfalt, Vielfalt, Vielfalt! Das klassische Brautkleid wird 2021 zu einem schönen Zweiteiler mit Spitze. Hier trifft ein romantischer Stil auf legere Kleidung. Wie bei den Brautjungfern ist auch hier WOHLFÜHLEN angesagt.

#7: Wedding-Boards

Man sieht sie mittlerweile auf jeder Party: Schilder, die einen willkommen heißen, die Speisekarte vorstellen oder den Sitzplan anzeigen. Ob aus Holz, auf einer Schiefertafel oder auf Glas. Für jede Hochzeit gibt es das passende Board.

#8 Aus 1 mach 2!

Auch dieser Trend wird immer häufiger angenommen. Statt dem langen festlichen Kleid, wird für die Party meist ein kurzes, lockeres Kleid oder ein Jumpsuit gewählt. So kann das Tanzbein geschwungen werden und man riskiert keine Flecken im teuren Brautkleid.

#9 Elopement

Wir sind dann mal weg! Bei einer Elopement Hochzeit heiratet das Brautpaar in kleinem Kreis oder nur zu zweit und fliegt oder fährt anschließend direkt zusammen in den Urlaub. Es gibt keine großartige Hochzeitsfeier und keinen Planungsstress. Ganz einfach und unkompliziert.

#10 Gartenhochzeit

Gemütlich, romantisch und familiär: Gartenhochzeiten sind 2021 voll im Trend.
Mithilfe von Lichterketten, Kerzen und Windlichtern verwandelst du deinen Garten spielerisch leicht in eine romantische Hochzeitslocation. Aber Vorsicht: Bei dieser Variante solltet ihr einen regensicheren Plan B aufgestellt haben!

Wir haben übrigens tolle Konzepte für eine Gartenhochzeit im Sommer entwickelt – schaut gern mal unter Inspirationskonzepte vorbei.

Dies waren unsere Top 10 Trends aus 2021. Wir helfen Euch gerne bei der Umsetzung und Planung eurer ganz persönlichen Hochzeit und beraten Euch zu Euern Wünschen und Ideen.

Bis dahin alles Liebe und bis bald!

Eure Gea

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest
ICH FREUE MICH AUF EUER FEEDBACK